Projektarbeit

Projekte sind besondere Aktivitäten, im Rahmen derer die Kinder sich mit einem Thema ihrer Lebensrealität auseinander setzen. Projekte entwickeln sich aus den Interessen und Bedürfnissen der Kinder. Somit werden Projektarbeiten von Kinder und Erwachsenen zusammen gestaltet. Ein Projekt bietet den Kindern die Möglichkeit sich mit einem interessanten Thema näher auseinander zusetzten. Projektarbeit ist für die Kinder erlebnisreich und interessant, da sie auch zum Teil den Verlauf und die Schwerpunkte des Projekts mit bestimmen. Das Lernen in Projekten ist ein entdeckendes und forschendes Lernen.

Zusätzlich zu dem Thema welches das Kind näher kennen lernt, regt die Projektarbeit auch das differenzierte Denken bei den Kindern an. Während eines Projekts arbeiten wir mit den unterschiedlichsten Institutionen zusammen. Die Kinder unternehmen Ausflüge zu dem Thema oder die Kita bekommt Besuch von Fachleuten, die den Kindern das Thema näher bringen. Zum Beispiel kommt die Feuerwehr wenn es um das große Thema Feuer geht oder wir besuchen die Wasserwerke, wenn es um Wasser geht. Auf dieser Weise bekommen die Kinder die Möglichkeit noch tiefer in das Thema einzutauchen.

Die Projektarbeit wird bei uns in der Kita, sowohl in der Krippe als auch im Elementarbereich angeboten. Es unterscheidet sich jedoch in der Intensität der Bearbeitung des Themas und dem zeitlichen Aufwand. In beiden Gruppen wird es dem jeweiligen Entwicklungsstand der Kinder angepasst. So kann z.B. die kognitive Ebene im Elementarbereich mehr angesprochen werden. Im Krippenbereich hingegen findet die Projektarbeit viel über die Sinnes- und Wahrnehmungsförderung statt.

Ziele

Zu den Zielen der Projektarbeit gehören, die Auseinandersetzung mit einem speziellen Thema, die Förderung der Lernfähigkeit der Kinder. Zudem werden die Interessen der Kinder für verschiedene Themen geweckt und ihnen ein breites abwechslungsreiches Lernsprektrum ermöglicht. Durch das einbeziehen der Kinder in die Entwicklung des Projekts, werden zusätzlich die Selbstständigkeit, die Selbstbestimmung, das Selbstvertrauen und die Selbstsicherheit der Kinder gefördert. Während eines Projekts geben wir auch Eltern und Kind „kleine Hausaufgaben" auf, die es gilt zusammen zu lösen. So haben die Eltern auch Teil am Projekt, tauschen sich auf der Lernebene mit ihren Kindern zum Projekt aus und wissen zudem gleich was alles zum Projekt in der Kita statt gefunden hat.


 

Bisherige Projekte

Bisher haben wir seit dem wir die Projektarbeit im Rahmen unserer pädagogischen Arbeit in unserer Kita aufgenommen haben drei Projekte gehabt. Das letzte Projekt ist noch nicht abgeschlossen und beschäftigt sich mit dem Thema Wasser.

Projekt "Feuer"

Hier hatten die Kinder die Chance sich mit diesem Thema auseinander zusetzten. An einem Tag kam die Feuerwehr zu uns in die Kita. Die Kinder haben ein kleines Feuer gemacht mit den Feuerwehrmännern und das Löschen gelernt. An einem weiteren Tag waren wir zu Besuch bei der Feuerwehr. Auch dies war für die Kleinen ein großes Abenteuer.

 

Projekt "Eisenbahn"

Auch bei diesem Projekt hatten die Kinder jede Menge Spaß und haben viel lernen können. Ein Vertreter der Bahn war bei uns in der Kita und hatte sehr interessante Spiele für die Kinder zu dem Thema dabei, sodass auch dieses Thema bis zum Schluss für die Kinder interessant und aufregend blieb.

Natürlich wurde auch zu den Themen in der Kita viel gebastelt und gewerkelt. Das Thema soll auf allen Ebenen der Wahrnehmung dem Kind nahe gebracht werden. Während der Projekte besuchen wir auch regelmäßig die Bücherhallen zu dem Thema und führen in der Kita Experimente durch.

 

Projekt "Wasser"

Es haben schon viele Angebote zu dem Thema statt gefunden.

Auch hier gab es gesprächsrunden in dem das Thema den Kindern näher gebracht worden ist. Die Bücherhalle haben wir besucht. Die Eltern haben Hausaufgaben mitbekommen. Mit den Kindern zusammen sollten Sie erarbeiten wozu man Wasser benötigt.... Experimente fanden statt zu dem Thema was schwimmt auf dem Wasser und was nicht... Wasser wird zu Eis und wieder zu Wasser...

Kreativ und auf künstlerischer Ebene wurden die Fenster der Kita gestaltet, Segelboote gebastelt und eine Wasserwelt als Wandgestaltung gebastelt. Der Wasserkreislauf wurde mit den Kindern besprochen und gemalt. Anschließend haben wir zu dem Thema ein Experiment durchgeführt und den Wasserkreislauf in einem Glas dargestellt.

 

Projekt "Luft"

Auch hier gab es gesprächsrunden in dem das Thema den Kindern näher gebracht worden ist. Die Bücherhalle haben wir besucht. Die Eltern haben Hausaufgaben mitbekommen. Mit den Kindern zusammen sollten Sie erarbeiten wozu man Luft benötigt.... Experimente fanden statt zu dem Thema was fliegt in der Luft und was nicht...

Kreativ und auf künstlerischer Ebene wurden die Fenster der Kita gestaltet, Spiele rund um das Thema Luft angeboten.

 

Projekt "Tiere unter Wasser"

Bei unserem jüngsten Projekt hatten die Kinder wieder einmal die Möglichkeit sich über eine Zeit von mehreren Wochen mit einem speziellen Thema auseinander zu setzten. In der Kita wurde viel erforscht und gelernt.

Bastelprojekte und Spiele zum Thema brachten die Unterwasserwelt den Kindern näher.
Zur Krönung stand ein Besuch im Tropenaquarium an. Hier hatten die Kinder die Chance sich hautnah von der Vielfalt der Wasserwelt verzaubern zu lassen.

 

 



Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@naturkita-vogelhuettenberg.de schicken.

Bremer Straße 242a 21077 Hamburg Telefon: 040/ 33 98 2000 info@naturkita-vogelhuettenberg.de

site created and hosted by nordicweb