Unsere Elementargruppe

Die einzelnen pädagogischen Schwerpunkte sind in den vorherigen Seiten beschrieben worden und sind im pädagogischen Konzept auch einsehbar. Hier soll ein Einblick in unseren alltäglichen Tätigkeiten gegeben werden.

       

7:00- 8:30

in dieser Zeit werden Frühdienstkinder empfangen. Es handelt sich um eine Mischgruppe mit sowohl Elementarkindern als auch Krippenkindern. Bis um 8:30 Uhr steht freies Spielen auf dem Programm.

8:30-9:00

in dieser Zeit werden Märchen und Geschichten vorgelesen. Gemeinsam werden Bilderbücher beschaut und das Frühstück wird vorbereitet.

9:00-9:30

jetzt wird gefrühstückt. Unser Frühstück besteht aus verschiednen Cornflakes Sorten, Müsli mit verschiedenen Obstsorten, verschiedene Brotsorten mit Käse, Frischkäse, Honig, Marmelade, Butter und frischem Gemüse

9:30-10:00

während die einen noch die Zähne putzen, können die Kinder die schon fertig sind die Zeit zum frei Spiel nutzen

10:00-10:30

die Kinder setzten sich zum Morgenkreis zusammen. Hier wird gesungen, musiziert und getanzt und die Kinder lernen verschiedene Bewegungs- und Fingerspiele kennen.

10:30-11:40

die Kinder gehen um diese Zeit jeden Tag in den Wald. Hier lernen sie die Natur und die verschiednen Ökosysteme kennen. Sie bauen unter der Anleitung des Personals und erforschen den Wald. Außerdem schulen die Walderkundungen der Kinder deren Sinne und Wahrnehmungsfähigkeiten und steigern das Gespür zur Natur. Unser Personal erarbeitet für die Kinder immer neue Aufgaben und Tätigkeiten innerhalb dieses Naturprojektes.

12:00-12:30

die Kinder finden sich gemeinsam in einem Stuhlkreis ein. Es wird gesungen, getanzt, es werden Lieder auf englisch und deutsch gesungen, so werden die Kinder langsam an die englische Sprache herangeführt

12:30-13:00

zu dieser Zeit wird in der Elementargruppe zu Mittag gegessen. Unser Mittagessen wird jeden Tag frisch von der Betriebverpflegung Nord geliefert.

13:00-13:30

im Anschluss werden die Zähne geputzt und die Kinder haben die Möglichkeit frei zu spielen.

13:30-15:30

nun werden von unserem Personal verschiedene Aktivitäten angeboten. Diese sprechen möglichst viele pädagogische Bereiche an. Die Kinder lernen Spiele zur feinmotorischen Entwicklung, lernen die einfache Gestalten, basteln, toben, spielen Rollenspiele und vieles mehr.

15:30-16:00

jetzt haben die Kinder Zeit zum freien Spielen im Gruppenraum oder in unserem Hof vor dem Gebäude.

16:00-16:30

Zwischenmahlzeit für unsere Spätdienstkinder

16:30

Spätdienst

Besonderheiten

Am Montag und am Freitag wird in unserem Kindergarten in Form einer Tanzgruppe spielend getanzt.

Am Dienstag und am Donnerstag wird von einer Honorarkraft eine Lernwerkstatt angeboten. In Zukunft planen wir das Angebot auf jeden Tag zu erweitern.

Mittwoch von 11:00- 12:00 Uhr wird ein Yoga Programm angeboten, welches auf das Alter und die Fähigkeiten der Kinder angepasst ist.

Mittwoch zwischen 14:00-15:00 wird zusammen mit den Kindern gebacken.

Es werden im Krippen- und Elementarbereich Projektarbeiten angeboten, die über 3-4 Wochen gehen. Diese beschäftigen sich explizit mit einem Thema z.B. „Meine Sinne" oder auch „Faszination Feuer und Feuerwehr". Die Kinder basteln, experimentieren und lernen vieles zu diesen Themen.

Im Sommer machen wir jeden Freitag ein Ausflug.





Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@naturkita-vogelhuettenberg.de schicken.

Bremer Straße 242a 21077 Hamburg Telefon: 040/ 33 98 2000 info@naturkita-vogelhuettenberg.de

site created and hosted by nordicweb